Neue Frauenbeauftragte

29. Oktober 2021
Information
Lea Kohler einstimmig gewählt.

Bei der letzten Zusammenkunft der weiblichen Feuerwehrdienstleistenden wurde Lea Kohler (rechts im Bild) einstimmig zur neuen Frauenbeauftragten der Freiwilligen Feuerwehr Burgbernheim gewählt. Sie ist bereits mit 12 Jahren in die Jugendfeuerwehr eingetreten und hat dort sämtliche Ausbildungsabschnitte erfolgreich durchlaufen. Mit Abschluss der Feuerwehr-Grundausbildung und Erreichen der Volljährigkeit wechselte sie in die Einsatzabteilung der Wehr, wo sie nun u. a. als Atemschutzgeräteträgerin aktiv ist. Ebenfalls einstimmig wurde Luca Engelhardt (links) zu ihrer Stellvertreterin gewählt. Beide sind mit großem Engagement dabei und vertreten nun die Interessen der acht weiteren Feuerwehrfrauen. Die Kommandanten Markus Kohler und Sven Oberndörfer beglückwünschten die beiden zur Wahl und wünschten ihnen für ihre neuen Ämter alles Gute.