Wissenstest der Jugendfeuerwehr

22. September 2018
Landkreis Leistungsprüfung Jugendfeuerwehr
Thema: Fahrzeugkunde

Zum diesjährigen Wissenstest konnten Kreisbrandrat Alfred Tilz und Hausherr Kommandant Dietmar Braun wieder zahlreiche Jugendliche im Uffenheimer Feuerwehrgerätehaus begrüßen.

Nach der theoretischen Ausbildung zum Thema „Fahrzeugkunde“ durch Kreisbrandmeister Jochen Hirsch, folgte der praktische Teil mit Unterstützung Uffenheimer Kameraden. Die anschließende Prüfung bestanden alle Jugendlichen mit Bravour und erhielten von Kreisjugendwart Stefan Fleischmann und Kreisbrandmeister Marco Schrödl die verdienten Abzeichen bzw. Urkunden. Von der Jugendfeuerwehr Burgbernheim erreichte Philipp Thürauf die Stufe I (Bronze) und Benedikt Feindert sie Stufe III (Gold).

Eine besondere Ehrung wurde Elias Hassolt, Manuel Prehmus und Robin Schmidt zu Teil. Sie bekamen aufgrund erbrachter Leistungen die Deutsche Jugendflamme Stufe II und III verliehen. 

 

Teilnehmer Wissenstest Betreuer:
  • Benedikt Feindert
  • Philipp Thürauf
  • Uwe Baumann
  • Gabi Wattenbach