Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Burgbernheim und Steinach/Ens auf die Bundesstraße B470 alarmiert. Höhe der Auffahrt auf die Autobahn A7 kollidierte ein Motorradfahrer mit der Zugmaschine eine Lkw-Sattelschleppers. Beim Eintreffen der Einsatzstelle war der verletzte Motorradfahrer bereits mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Somit beschränkte sich der Einsatz auf die Absicherung der Unfallstelle, Abstreuen ausgelaufener Flüssigkeiten und die Übernahme der Verkehrslenkung. Während die Autobahnmeisterei die Abfahrt von der Autobahn sperrte, wurde der Verkehr auf der Bundesstraße an der Einsatzstelle im Wechselverkehr vorbeigeleitet. Nachdem der Gutachter seine Arbeiten beendet hatte und die Fahrbahn grob gereinigt wurde, konnte die Polizei die Straße wieder uneingeschränkt freigeben.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Verkehrsunfall - THL 1
Einsatzstart 30. März 2021 16:55
Fahrzeuge MZF
HLF20
LF 16/12
KLAF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Burgbernheim
FF Steinach/Ens
Kreisbrandmeister
Polizei