Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Zum ersten Einsatz im Jahr 2021 wurde die Feuerwehr Burgbernheim auf die Bundesstraße B470  alarmiert. Dort stießen 2 Pkw Höhe Abzeigung zur Bundesstraße B13 zusammen. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand eine Person bereits am Fahrbanrand, die Fahrerin des zweiten Pkw war in ihrem Auto eingeschlossen. In Absprache mit dem Rettungsdienst wurde sie mit dem Rettungsspreizer aus ihrem Fahrzeug befreit. Für die Dauer der Aufräumarbeiten blieb die B470 in Richtung Rothenburg ob der Tauber bis zur Einfahrt Burgbernheim-Ost komplett gesperrt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Verkehrsunfall 1 oder 2 Pkw, Person eingeklemmt - THL 3
Einsatzstart 5. Januar 2021 16:11
Fahrzeuge MZF
HLF20
LF 16/12
KLAF
Alarmierte Einheiten FF Burgbernheim
FF Illesheim
FF Marktbergel
Kreisbrandinspektor
Kreisbrandmeister
Polizei
Rettungsdienst