Pkw-Brand

Pkw-Brand

Autobahn A7, km 708 Richtung Würzburg

 

Beim Eintreffen der erste Einsatzkräfte stand der Pkw im Baustellenbereich bereits im Vollbrand. Die Insassen konnten sich rechtzeitg selbst in Sicherheit bringen und wurden von einem zufällig im nachfolgenden Stau stehenden Mitarbeiter eines Kriseninterventions-Team erstbetreut. Bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten mussten die beiden Fahrstreifen in Richtung Würzburg gesperrt bleiben. Die Ableitung und restlichen Reinigungsarbeiten übernahm die zuständige Autobahnmeisterei.


Einsatzart Brand
Alarmierung Pkw-Brand auf BAB - B2
Einsatzstart 14. Oktober 2018 16:35
Fahrzeuge HLF20
MZF
VSA
KLAF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Burgbernheim
FF Uffenheim
Kreisbrandinspektor
Kreisbrandmeister
Polizei
Rettungsdienst
Autobahnmeisterei