Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Lt. Polizei war der Pkw auf der Bundesstraße B470 in Richtung Steinach/Bhf. unterwegs, als er kurz nach der Ausfahrt Burgbernheim-West von der Straße abkam und über die Fahrbahn schleuderte. Das Fahrzeug krachte gegen einen Baum, drehte sich und kam neben der Straße in Fahrtrichtung Burgbernheim zum Stehen. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei verletzt. Der Pkw wurde von der Feuerwehr Burgbernheim gegen Wegrutschen und Umkippen gesichert. Nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst konnte die Fahrerin ihr Auto über die Beifahrertür verlassen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Während der Rettungsmaßnahmen blieb die Bundesstraße für eine knappe Stunde komplett gesperrt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzstart 29. Juni 2017 16:12
Fahrzeuge MZF
KLAF
Außer Dienst: LF16
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Burgbernheim
Kreisbrandinspektor
Kreisbrandmeister
Polizei
Rettungsdienst, Notarzt